Unfallversicherung Kinder Test

By | 25. Januar 2011

Unfallversicherung Kinder TEST

Unfallversicherung Kinder TEST

Eine Kinderunfallversicherung (Unfallversicherung Kinder Test) ist bereits für Neugeborene sinnvoll, denn Kinder fallen nur allzu leicht durch die Maschen des gesetzlichen Versorgungsnetzes. Die Unfallgefahren für Babys sind vielfältig.

So leistet die Schülerunfallversicherung beispielsweise nur bei Unfällen während der Schulzeit, sowie auf den direkten Hin- und Heimwegen zur Schule. Gleiches gilt für Kindergärten. Darüber hinaus reichen die Renten aus der Schülerunfallversicherung nicht aus.

Im Einkauf liegt der Gewinn. Dies gilt insbesondere für Versicherungen. Gerade bei Kinderunfallversicherungen bestehen extreme Preis- und Leistungsunterschiede. Die Beitragsunterschiede können bis zu mehreren hundert Prozent betragen. Eltern sind daher gut beraten, die TEST-Ergebnisse anerkannter Verbraucherschützer zu berücksichtigen.

Im Jahr 2007 untersuchte die Redaktion der FINANZtest rund 4.000 Tarife zur Unfallversicherung von 800 Versicherern (Unfallversicherung Kinder Test). In der Kategorie „gut und günstig“ punktete der UNFALLMAXX-Tarif der NV Versicherungen als Testsieger. Dieser Tarif bietet sehr solide Leistungen zu einem überraschend günstigen Beitrag. Damit eignet sich der UNFALLMAXX-Tarif optimal als leistungsstarke Kinderunfallversicherung.

Hier berechnen: Unfallversicherung Kinder Test …

Häufigste Suchanfragen: