Unfallbegriff

By | 2. Januar 2011


Der Unfallbegriff

Wie man sich mit der PAUKE
kinderleicht den Unfallbegriff merkt …

Bevor man sich für eine möglichst gute Unfallversicherung entscheidet, ist es gut zu wissen, was eigentlich ein Unfall im Sprachgebrauch der Versicherer ist. Was verstehen die deutschen Unfallversicherungen unter einem versicherten Unfall?

Ein Unfall im Sinne der Allgemeinen Bedingungen für die Unfallversicherung liegt dann vor, wenn Sie durch ein plötzlich von außen unfreiwillig auf Ihren Körper wirkendes Ereignis eine Gesundheitsschädigung erleiden. Mit der Eselbrücke „PAUKE“ wird diese Definition im Amtsdeutsch kinderleicht und verständlich.

Welche 5 Merkmale den Unfallbegriff beschreiben …

  • Plötzlich
  • von außen
  • unfreiwillig
  • auf den Körper wirkendes
  • Ereignis (Gesundheitsschädigung)

eingebunden mit Embedded Video

Download Video

Video zum Unfallbegriff

Häufigste Suchanfragen: