Unfallversicherungen mit Spezial-Einstufung für Friseure

By | 11. April 2017

„Wie Sie als Friseurin/Friseur in kürzester Zeit in der Unfallversicherung bis zu 60 Prozent sparen ….“

… ein kaum bekannter Spezialtarif mit einer einzigartigen Sondereinstufung für Berufe des Friseur-Handwerks macht es möglich. Und das ist gut so, denn nicht nur anerkannte Betriebsvergleiche wie z.B. der Wella AG zeigen seit Jahren den Trend im Friseur-Handwerk: Die Anzahl der Mitbewerber wächst, …doch das Bevölkerungswachstum hält nicht Schritt. Für den Friseur-Unternehmer bleibt weniger Gewinn – und die Löhne fallen dementsprechend aus …

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie zu einer der folgenden Berufsgruppen gehören, dann können Sie sich jetzt freuen, … denn Sie können in der Unfallversicherung ab sofort deutlich besser abschneiden und damit sehr viel Geld sparen. Ein scharf kalkulierter Sondertarif macht es möglich!

„Den perfekten Schnitt gibt es auch bei Unfallversicherungen: So bringen Sie Ihre Police *SOFORT* in Form …“

Diese Berufe profitieren … • Frisörin / Frisör Friseurin / Friseur Friseuse /Frisöse Friseurmeisterin / Friseurmeister Coiffeuse / Coiffeur • Hairstylistin / Hairstylist

Nicht nur erfahrene Friseure wissen, dass man nicht alles über einen Kamm scheren kann. Bei Unfallversicherungen ist es genauso.

Ob Waschen, Schneiden, Föhnen, … als Hairstylist gehen Sie ganz gezielt auf den Bedarf Ihrer Kunden ein. Es ist gut zu wissen, dass es in Deutschland auch eine (!) Unfallversicherung für Friseure gibt, die genauso denkt …

BILD: Matthias Stöbener | pixelio.de

„Warum die beste Police aus 4000 Tarifen viel weniger kostet… … und dabei perfekt in der Hand liegt!“

Des Rätsels Lösung ist einfach: Die Preise für Unfallversicherungen richtet sich nach dem Beruf. Friseure sind Handwerker. Deshalb zahlen sie bei fast allen Unfallversicherungen den teuren Handwerker-Beitrag. Denn 99 Prozent aller Unfallversicherungen stufen die Friseurberufe in teure Gefahrenklasse „B“, …für handwerklich und körperlich tätige Berufe. Das muss aber nicht sein, denn es geht auch anders!

„Im Salon und beim Kunden: Meisterlich geschützt …“

Ein kaum bekannter Spezialtarif bietet exklusiv für ganz bestimmte Handwerksberufen einzigartige Sparpotenziale. Bis zu 60 Prozent sind drin, …und damit bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr. Und das gute Gefühl, dass es sich um einen der ältesten deutschen Versicherer handelt (seit 1818), das gibt es GRATIS dazu.

Ganz gleich, ob Sie sich im Salon verletzen oder beim Kunden zu Hause stürzen: Der UNFALLPREMIUM-Tarif schützt Sie 24 Stunden am Tag, …rund um die Uhr, …weltweit! Hände, Finger und sogar Ihre Stimme sind deutlich besser versichert als in marktüblichen Standard-Tarifen.

GRATIS: Jetzt kostenlosen A-Check für Friseurberufe anfordern!